Individuell, flexibel, familiär...

Stationäre Pflege 2017-08-10T15:41:56+00:00

Stationäre Pflege

Wenn es alleine nicht
mehr geht

Alle Zimmer sind mit einem Pflegebett, Kleiderschrank, Nachttisch, Tisch und Stuhl möbliert und haben einen eigenen Sanitärbereich (Dusche und Toilette).

Gerne können Sie in Abstimmung mit uns persönliche Einrichtungsgegenstände wie Kleinmöbel, Bilder und Pflanzen mitbringen. Desweiteren finden Sie Telefonanschluss, Hausnotrufanlage und einen Rundfunk-/Fernsehanschluss vor. Daneben stehen Ihnen mehrere Räume zur gemeinschaftlichen Nutzung im Wohnstift zur Verfügung, unter anderem unsere Cafeteria mit Begegnungsstätte, einen Andachtsraum und Gartenanlagen mit Ruheplätzen.

Wir betreuen Sie
rund um die Uhr

Sie werden durch qualifiziertes Personal versorgt, das verlässliche Hilfe bietet. Mit dem 24-Stunden-Notruf erreichen Sie zu jeder Zeit einen Ansprechpartner. Entsprechend der individuellen Erfordernisse im jeweiligen Pflegegrad werden die erforderlichen Pflegeleistungen erbracht. Bedarfsgerechte Pflege- und Verpflegungsleistungen werden nach den neuesten Standards angeboten. Zusatzleistungen können je nach Wunsch ergänzend in Anspruch genommen werden und müssen gesondert vertraglich geregelt und finanziert werden. Wir unterstützen Sie, wenn sie an kulturellen und sozialen Angeboten des Wohnstifts Hofgarten teilnehmen möchten.

Schnellnavigation

„Soviel Selbständigkeit wie möglich,
soviel Hilfe wie nötig“

Adresse & Telefon

Diakoniezentrum Wertheim gGmbH
Frankensteiner Straße 10/12
97877 Wertheim-Hofgarten
Telefon 0 93 42-9 03-0 (Empfang)